Eine kleine Anleitung wie man einen MiniDLNA Server auf Ubuntu 12.04 nutzt.
Damit kann ich schnell Musik im ganzen Haus für alle Nutzbar machen.

Installiert mit:

apt-get install minidlna

dann habe ich die /etc/minidlna.conf
bearbeitet und folgende Werte angepasst:

network_interface=eth0
media_dir=/var/lib/minidlna
media_dir=A,/var/lib/minidlna
friendly_name=My DLNA Server

db_dir=/var/cache/minidlna

Und folgende Befehle ausgeführt:

mkdir /var/cache/minidlna
chown minidlna:minidlna /var/cache/minidlna

Anschliessend habe ich die Musik in /var/lib/minidlna kopiert
und konnte nun mit Android auf die Daten zugreifen.