Einfacher Filter für eMails mit procmail

Um nur bestimmte Mails zu löschen, z.b. häufige Fehlermeldungen
mit dem gleichen Inhalt kann man diese auch direct von procmail in
/dev/null schieben lassen.

Eine sehr simple /etc/procmailrc kann wie folgt aussehen:

:0
* ^Subject:.*BLABLA
/dev/null

Damit werden alle eMails bei denen der Betreff auf BLABLA endet gelöscht.
Man kann aber auch nach Absender filtern und löschen lassen, z.b. alle
emails meiner Werbeadresse sollen weg:

:0
* ^From.*werbung@nitschke-marl.de
/dev/null

Das ist nicht grade der beste Filter, aber um nur mal schnell
ein paar Wörter oder Absender zu blockieren kommt man so noch ohne
weitere Software aus.

Diskussion bitte hier: http://gnude.feste-ip.net/dev/index.php?topic=116.0

Leave a Reply